Samstag, 24. Juni 2017
Schrift grösser Schrift zurücksetzen Schrift kleiner  Seite drucken  Seite durchsuchen  id:contentmanager
 

Eingangs- u. Motivationsphase


Die 10-wöchige Eingangs- und Motivationsphase stellt die Basisbehandlung der ambulanten Behandlung für Menschen mit Alkohol-und/oder Medikamentenproblemen dar; sie besteht aus insgesamt 8 jeweils einmal wöchentlich stattfindenden themenzentrierten Gruppensitzungen und begleitenden Einzel- und Paargesprächen mit dem/der zuständigen Bezugstherapeuten/Bezugstherapeutin.
Hierfür stehen drei Eingangsgruppen (montags 10.30 - 12.00 Uhr, mittwochs 14.30 - 16.00 Uhr und donnerstags 19.00 - 20.30 Uhr) zur Verfügung; die Termine für die Einzel- und Paargespräche werden individuell vereinbart.

 

    

Gruppenarbeit


Zum Vergrößern bitte klicken

Ziel der Gruppenarbeit ist es, durch die Auseinandersetzung mit der vorliegenden Suchtproblematik und den Austausch mit anderen PatientInnen ein grundlegendes Verständnis für die Abhängigkeitserkrankung zu entwickeln und die Voraussetzungen für eine Krankheitsakzeptanz und längerfristige Behandlungsbereitschaft zu schaffen; hierbei kommt dem Erleben vergleich-barer Erfahrungen anderer GruppenteilnehmerInnen, der gegenseitigen Unterstützung und der Vermittlung von Strategien zur Rückfallvorbeugung zentrale Bedeutung zu.

 

    

Einzel- und Paargespräche


In den ergänzenden Einzel- und Paargesprächen mit dem zuständigen Therapeuten/ der zuständigen Therapeutin können einzelne Fragen vertieft und zusätzliche Hilfestellungen gegeben werden; darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die nächsten Behandlungsschritte zu besprechen und zu planen, insbesondere eine ggf. notwendige stationäre Akutbehandlung bzw. weiterführende ambulante, ganztägig ambulante (Tagesklinik) und stationäre Behandlungsmaßnahmen. Die zuständigen Mitarbeitenden geben Hilfestellung und Unterstützung bei der Antragstellung für weiterführende Rehabilitationsmaßnahmen.

 

    

Disclaimer | Fachklinik St.Camillus © 2017 | Alle Rechte vorbehalten | Seitenanfang